Marie und Robert

Theater
Freitag, 3. Juni 2022, 20.00 Uhr
Dorfschüür, Würenlingen

Mundart-Schauspiel von Paul Haller, Theater Marie

Marie und Robert

Zum 100-jährigen Jubiläum der Uraufführung von Paul Hallers Theaterstück bringt Theater Marie eine Neuinszenierung der berührenden Geschichte von «Marie und Robert» mit einem starken Ensemble auf die Bühne. Die Sprachbehandlung und die Wucht der Bilder, mit denen die Figuren ihre Probleme beschreiben, sind von einer solchen Schönheit, dass sie uns auch heute noch überwältigen. Theater Marie inszeniert das von Paul Haller entworfene Familienbild in einem weissen Anhänger auf Rädern und untersucht was Familien zusammenhält oder auseinandersprengt.

BESETZUNG: Barbara Heynen, Andri Schenardi, Suly Röthlisberger, Michael Wolf und zwei Kinder

REGIE: Olivier Keller / SZENOGRAFIE: Erik Noorlander
DRAMATURGIE: Patric Bachmann / KOSTÜME: Senta Amacker / VERMITTLUNG: Rebecca Etter / SOUND: Daniel Steiner / FOTOS: David Röthlisberger

https://www.theatermarie.ch/


Ticketreservation

Ticket-Typ Preis Plätze
Erwachsene CHF 30.00
Kinder / Lernende CHF 20.00